Heilstein

Charoit

Erklärung, Herkunft & Abbaugebiete

Das Mineral Charoit wird in vielen Kontexten erfolgreich als Heilstein eingesetzt. Der Name des Steins leitet sich vom in Sibirien gelegenen Fluss Chara ab. Als der Stein das erste mal entdeckt wurde, verwechselte man ihn mit Cummingtonit-Schiefer. Es stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein ganz anderes Material handelt. Um die Erforschung des Gesteins hat sich das russische Geologenpaar Rogow aus Irkutsk. verdient gemacht. Es erforschte in den 1960er Jahren Vorkommen des Charoits in der Region des besagten Flusses. Das Gestein kommt auf der Welt nicht sehr häufig vor und wird lediglich in Russland abgebaut.

Charoit Synonyme

Manchmal wird auch die Schreibweise Tscharoit verwendet.

Mineralogie und Entstehung vom Charoit

Beim Charoit handelt es sich um ein äußerst seltenes Kettensilikat, das im monokline System kristallisiert. Das Gestein bildet sich in vulkanischen Schichten, wenn Druck und Hitze ebenso wie das notwendige Wasser vorhanden sind. Es müssen eine ganze Reihe von Stoffen zusammenkommen, damit sich genau dieses Kettensilikat bilden kann. In der Regel kommen in den entsprechenden Schichten Mineralien wie Feldspat, Aegirin, Quarz und Nephelin vor. Die Bedingungen für die Bildung des Steins sind nur auf wenigen Orten der Welt gegeben.

1 Stück Charoit Trommelstein...
  • 1 Stück Charoit Trommelstein Anhänger Tropfen flach gebohrt
  • mit 1m Textilband
  • Größe: ca. 25 - 30 mm
  • Chakrazuordnung: 7. Chakra
  • Steinzeichen: Schütze
Charoit Armband aus polierten...
  • Charoit Armband
  • aus polierten kleinen Edelsteinen, auf elastischem Band
  • Größe des Armbandes ca. 19 - 20 cm / Größe der einzelnen Nuggets ca. 5- 8 mm
  • Chakrazuordnung: 7. Chakra
  • Steinzeichen: Schütze

Charoit Varianten – Farbe, Struktur, Schliff und Verarbeitung

Charoit wirkt durch seine violette Farbe sehr ansprechend. Es ist deshalb ein begehrter Schmuckstein. Es wird sowohl zu Schmucksteinen wie auch Skulpturen und Luxusgebrauchsgegenständen verarbeitet. Da das Mineral eigentlich nur an einem einzigen Fundort in Russland befördert wird, gibt es jedoch nur einen begrenzten Vorrat. Der Staat Russland hat feste Kontingente für den Abbau des Gesteins festgelegt. Zudem darf das seltene violette Gestein in der Regel nur in einer verarbeiteten Form aus Russland exportiert werden.

Charoit Anwendung

Es gibt sowohl die Möglichkeit, den Stein am Körper zu tragen uns so von den Energien dieses Heilsteins zu profitieren wie auch andere Anwendungsmöglichkeiten. Eine davon ist die Nutzung eines Edelsteinwassers, das mit dem Gestein hergestellt wird. Dazu wird der Stein kurz in etwas Wasser eingelegt. Das Wasser wird anschließend genutzt, um einen Tee zu trinken, der dann zubereitet wird. Bei der Anwendung von Charoit ist jedoch Vorsicht geboten. In der freien Natur kann der Stein radioaktive Strahlung enthalten. Bevor ein Charoit als Heilstein genutzt wird, sollte unbedingt ausgeschlossen werden, dass er radioaktiv strahlt. Die Steine aus dem Verkauf vertrauenswürdiger Händler wurden üblicherweise darauf geprüft.

Wirkung vom Charoit

Charoit kann genutzt werden, wenn viele Dinge im Leben lange aufgeschoben wurden. Der Stein gibt die nötige Entschlusskraft, um wichtige Aufgaben von weniger wichtigen zu trennen und Ordnung in das eigene Leben zu bringen. Er schirmt den Menschen gegen Stress ab und stärkt seine Widerstandsfähigkeit. Durch diese Wirkung ist der Heilstein ein idealer Begleiter in einer Reihe mancher Verhaltenstherapie. Aber auch im ganz normalen Alltag leistet der Stein gute Dienste und sorgt dafür, dass seine Nutzer erfolgreich durchgreifen. Gerade junge Menschen oder Personen, die im Beruf oder in einer anderen Karriere im höchsten Maße gefordert sind, werden von dem violetten Heilstein gut unterstützt.

Wirkung auf den Körper

Der violette Heilstein stärkt das Gehirn und fördert eine schnelle Beobachtungsgabe. Er sorgt für einen guten Hormonhaushalt und ermuntert den Menschen so dazu, Entscheidungen zu treffen und konsequent zu handeln. Auch der innere Stoffwechsel wird von diesem Heilstein angeregt. Manche Nutzer gebrauchen ihn deshalb auch, um Appetitlosigkeit zu überwinden oder nach einer längeren Krankheitsphase wieder fest im Leben Fuß zu fassen. Auch manche Leistungssportler und Politiker nutzen Charoit. Der Stein sorgt dafür, dass in schwierigen Situationen auch komplexe Entscheidungen souverän getroffen werden. Das ist sowohl in Wettkampfsituationen von Bedeutung, wie es auch in der Konkurrenz mit anderen Menschen einen handfesten Vorteil bringen kann.

Wirkung auf den Geist und die seelische Ebene

Charoit sorgt dafür, dass die Aura des Menschen neu aufgestellt wird. Es bricht Blockaden und erhöht die persönliche Ausstrahlung. Das spüren die Nutzer des Heilsteins nicht nur auf der körperlichen Ebene. Auch geistig kann der Heilstein den Horizont öffnen. Er schärft den Blick des Verstandes für Strukturen. So trägt er dazu bei, dass Menschen ihr Leben gut ordnen und sich selbst neu erfinden können. Auch in wichtigen Übergangsphasen, wie zum Beispiel der Pubertät oder den Wechseljahren, ist dieser Heilstein genau der richtige Begleiter. Als kleiner Begleiter sorgt er dafür, dass seine Nutzer auch in chaotischen Lebenssituationen niemals den Überblick verlieren und bewusst die Entscheidungen treffen, die das eigene Lebensglück am besten verbessern.

Charoit Chakren- und Sternzeichenzuordnung

Der Heilstein aus Russland wirkt am besten in einer ganz bestimmten Körper- und Geistregion. Im Bereich der Augen findet sich das Chakra, das für die Energien des Charoits sehr empfänglich ist. Wenn der Stein an der Stelle zwischen beiden Augenbrauen für einige Minuten aufgelegt wird, arbeiten sich seine Energien direkt an der Aura eines Menschen ab. Das Ergebnis der richtigen Nutzung dieses Heilsteins bringt einen schnellen Erfolg. Der Stein wird von verschiedenen Sternzeichen genutzt. Wer im Zeichen der Jungfrau geboren wurde, kann ihn als Ausgleichsstein zu den typischen Charaktereigenschaften der eigenen Person nutzen.

So pflegen, laden und entladen Sie den Charoit Heilstein

Auch bei diesem Heilstein gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Nur wer Charoit richtig pflegt, kann vom vollen Potential dieses Heilsteins profitieren. Der Charoit kann entladen werden, indem man den Stein einige Minuten unter fließendes lauwarmes Wasser hält. Die Energien des Heilstein entladen sich dann komplett. Anschließend wird der Stein im Licht der Morgensonne neu aufgeladen. Wenn Charoit einmal pro Monat entladen und neu aufgeladen wird, entfalten sich die Energien des violetten Steins am besten.

Scroll Up