Heilstein

Verdit

Erklärung, Herkunft & Abbaugebiete

verditDer Heilstein Verdit ist eine Mischung aus Serpentin und Fuchsit. Der Stein kommt fast nur in Simbabwe vor und wird hier abgebaut. In der Heilsteinmedizin nutzt man den Verdit, um die innere Belastbarkeit des Menschen gegenüber äußeren Einflüssen zu stärken. Der Verdit kann den Menschen damit auch in Phasen besonderer Anforderung, wie einer Diät oder Allergie, unterstützen.

Verdit Synonyme

In einigen seltenen Fällen wird der Verdit auch als Vedrit oder Afrikanische Jade bezeichnet.

Mineralogie und Entstehung vom Verdit

Der Halbedelstein entsteht, wenn Fuchsit, Serpentin und Ton in Böden vorkommen und dort über lange Jahre hinweg gehärtet werden. Simbabwe ist weltweit einer der wenigen Orte, an dem die richtigen Rohstoffe und die passenden Umweltbedingungen für die Entstehung des einzigartigen Heilsteins zusammenkommen. Die energetische Grundstruktur des Steins entsteht im südlichen Teil des afrikanischen Kontinents über viele Jahrhunderte. Die Gelassenheit und Stärke der afrikanischen Löwen und die Ruhe der Reservate mit ihrer reichhaltigen Tier- und Pflanzenwelt sind genau die Eigenschaften, die auch der in dieser Region gewachsene Heilstein dem Menschen einbringt.

Verdit Varianten – Farbe, Struktur, Schliff und Verarbeitung

Der Verdit kann grün oder braun sein. Der Name des im Verdit enthaltenen Serpentins leitet sich vom lateinischen Wort „serpens“ her, das übersetzt Schlange bedeutet. Diese Namensgebung hat einen konkreten Grund: Auf der Oberfläche des geschliffenen Steins ist meist eine schlängelnde Maserung erkennen. Diese Struktur findet sich auch auf der Oberfläche des geschliffenen Verdits. In der Regel wird der Stein geschliffen. Ein schön geschliffener Verdit wirkt durch die glatte Oberfläche und schöne Maserung schon optisch besonders angenehm. Kein Wunder, dass in Simbabwe die Steine zu traditionellen Skulpturen weiter verarbeiten. Aber auch kleine Exemplare für die Ausstattung einer Kette oder eines Rings sind im Handel erhältlich.

Verdit Anwendung

Der Stein sollte direkt auf der Haut getragen werden. Im besten Fall kann er an den geschwächten Stellen des Körpers getragen werden, die gestärkt werden sollen. Je nach Körperteilen kann Schmuck mit einem entsprechenden Stein ausgestattet werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, den Verdit an einer schlichten Kette zu tragen oder einen einzelnen Stein in Ruhephasen auf die Haut aufzulegen. Wenn der Stein über den ganzen Tag hinweg getragen wird, stärkt er den Menschen jedoch wesentlich nachhaltiger.

Wirkung vom Verdit

Der Verdit Heilstein stärkt den Menschen gegenüber äußeren Einflüssen. Wo die äußere Umwelt Kräfte verbraucht oder zu Stress und starker Belastung führt, kann der Heilstein die inneren Kräfte einer Person energetisch aufladen. Er wird nicht nur von Menschen mit angeschlagenem Selbstbewusstsein genutzt. Auch wer im Beruf Führungsaufgaben übernimmt oder im Alltag komplexe Problemsituationen lösen muss, kann den Stein nutzen. Der Verdit stärkt das Selbstbewusstsein und damit auch die eigene Durchsetzungsfähigkeit. Mit einem guten Maß an innerer Stabilität ausgestattet können die Nutzer dieses Steins mit aufrechtem Kopf durch das Leben gehen.

Wirkung auf den Körper

Der Heilstein sorgt für Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Er gibt dem Menschen eine spürbar starke Stabilität. Starken Ansprüchen durch die Umwelt kann der Mensch so besser standhalten. Auch zur Abwehr von Umwelteinflüssen wie beispielsweise bei Allergien kann der Verdit eingesetzt werden. Zudem wird der Stein zur Unterstützung von Diäten eingesetzt. Wenn die Hungerphasen den Körper beanspruchen, gibt der Stein dem Menschen einen guten Rückhalt, um diese Phase erfolgreich zu bestehen und kann auch einen positiven Einfluss auf den menschlichen Verdauungstrakt haben. Manche Menschen nutzen den Stein deshalb auch bei Verdauungsproblemen.

Wirkung auf den Geist und die seelische Ebene

Nicht nur körperlich sorgt der Heilstein für mehr Gelassenheit. Auch auf psychischer Ebene wirken die Energien des Steins. Er kann den Menschen mit einem gestärkten Selbstvertrauen ausstatten. Dies kann sich sowohl auf die emotionale Belastbarkeit in einer Beziehung positiv auswirken, wie der Stein auch als Unterstützung in schwierigen Phasen des beruflichen Lebens eingesetzt werden kann. Auch zur Unterstützung bei der täglichen Mediation ist dieser Heilstein geeignet. Kleine Rituale in unserem Alltag kann er durch seine energetische Wirkung begünstigen. Auf diese Weise wird das Potential der Meditation zur Aufladung der inneren Batterien der menschlichen Seele nachhaltig verstärkt.

Verdit Chakren- und Sternzeichenzuordnung

Der Verdit wird nicht nur einem einzelnen Sternzeichen zugeordnet. Der Stein entfaltet seine Wirkung auf Herz- sowie auch Sakralchakra. Der Heilstein kann damit sehr vielseitig eingesetzt werden.

So pflegen, laden und entladen Sie den Verdit Heilstein

Der Verdit sollte zur Reinigung wenigstens einmal wöchentlich unter fließendes Wasser gehalten werden. Einmal im Monat sollte der Heilstein zudem entladen und wieder neu aufgeladen werden. Dazu entlädt man den Heilstein in der Nachtpase mit Trommelsteinen aus Hämatit. Aufladen lässt sich der Stein, indem er etwa zwei Stunden in das wärmende Licht der Sonne gelegt wird. Anschließend stellt er der menschlichen Seele wieder ein hohes Maß an Wärme und Energie zur Verfügung.

Sonstiges

Die Informationen zur Nutzung des Verdit basieren auf langjähriger subjektiver Erfahrung. Sie leisten keine medizinische Diagnose oder gezielte Krankheitstherapie. Heilsteine können also keinen Arztbesuch ersetzen. Bei körperlichen Erkrankungen sollte in jedem Fall ein geschulter Mediziner aufgesucht werden.

Scroll Up